Modellbasierte Entwicklung » Proseminar/Seminar „Modellbasierte Entwicklung“
 

Proseminar/Seminar „Modellbasierte Entwicklung“

Sommersemester

Veranstaltungsnummer: 43MBE1015V (Proseminar, im Bachelor) oder 43MBE1016V (Seminar, im Master)

Umfang: 5 LP / 6 SWS

Voraussetzungen: Modul „Softwaretechnik I“ oder „Datenbanksysteme I“ wird empfohlen.

Das Seminar kann im Bachelor-Studium als Proseminar oder im Master-Studium als Seminar belegt werden. Die individuelle Themenstellung wird entsprechend bezüglich Umfang und Anspruch angepasst.

Themen im Sommersemester 2021

  • Variational Data Structures
  • Code Clone Detection
  • Program Trace Visualization
  • LLVM Compiler & Toolchain
  • Binary Decision Diagrams
  • Graphtransformationssysteme
  • Graph matching

Ablauf

Melden Sie sich bis zum 15.04.2021 12 Uhr in Unisono zum Proseminar (Bachelor) oder Seminar (Master) an. Informationen zur Einführungsveranstaltung (per Zoom) folgen am 16.04.2021 per Unisono-Mail. Die konkreten Themen werden bei der Einführungsveranstaltung vorgestellt. Die Themenauswahl erfolgt danach.

Jeder Teilnehmer erhält ausgewählte Literatur (in englischer Sprache) zum gewählten Themengebiet:

  • Proseminar: einführende Literatur (z.B. Buchkapitel aus Lehrbüchern oder Überblicksartikel).
  • Seminar: 2 – 3 aktuelle Forschungspublikationen.

Anforderungen

  • Wissenschaftliche Präsentation zum gewählten Thema im Rahmen einer zentralen Veranstaltung am Ende des Semesters.
    1. Proseminar: 20 Minuten Vortrag + 10 Minuten Diskussion
    2. Seminar: 30 Minuten Vortrag + 15 Minuten Diskussion
  • Schriftliche Ausarbeitung des gewählten Themas, abzugeben bis spätestens 31.08.2021.
    1. Proseminar: 6 Seiten (ACM Style zweispaltig) / 9 Seiten (ACM Style einspaltig)
    2. Seminar: 10 Seiten (ACM Style zweispaltig) / 15 Seiten (ACM Style einspaltig)
  • Weitere Meilensteine im Verlauf des Semesters:
    1. Besprechung der Literatur und erster Entwurf der Gliederung der Ausarbeitung (ca. 4 Wochen nach Semesterbeginn)
    2. Abgabe eines ersten Zwischenstandes der Ausarbeitung und Anfertigen von Reviews für die Ausarbeitungen anderer Teilnehmer (ca. 4 Wochen vor dem Vortragstermin)
      1. Proseminar: 1 Review
      2. Seminar: 2 Reviews
    3. Abgabe eines ersten Präsentationsentwurf und Probevortrag (ca. 2 Wochen vor dem Vortragstermin)

LaTeX-Template für die schriftliche Ausarbeitung

Für die schriftliche Ausarbeitung muss das ACM Style LaTeX Template verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das einspaltige (acmlarge) oder zweispaltige (acmtog) LaTeX Template verwenden. Bitte beachten Sie, dass die geforderte Seitenzahl sich dabei bei gleichem Inhalt unterscheidet.

Um LaTeX-Dokumente zu bearbeiten und zu setzen, empfehlen wir MiKTeX (darin ist der Editor TeXworks enthalten).

Setzen Sie in der documentclass in Ihrem LaTeX Dokument zusätzlich die Option nonacm, um die in diesem Seminar unnötigen Informationen wie DOI-Links und ACM Copyright zu entfernen. Also z.B.:

\documentclass[acmlarge,nonacm]{acmart}

oder

\documentclass[acmtog,nonacm]{acmart}

Zugeordnete Personen

Aktualisiert um 12:01 am 31. März 2020 von Schüler